Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Alle durch IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR (hiernach: „Veranstalter“) veröffentlichten Angebote über Termine und Durchführung von Akademien, Workshops und Fotoreisen sind freibleibend und nicht auszuschließende Fehler oder Irrtümer in den Angeboten bleiben vorbehalten. Die Preise enthalten die gesetzliche MwSt, soweit es sich um eine Veranstaltung innerhalb Deutschlands handelt.

 

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung des Referenten aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Workshops wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten oder auf die er keinen Einfluss hat (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalten wir uns vor, einen Workshop kurzfristig abzusagen. Der bereits entrichtete Teilnahmebetrag wird dann umgehend erstattet.

 

 

Haftung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen während der An- bzw. Abreise und während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen.
Die IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR als Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch den Teilnehmer oder Dritten an der eigenen Ausrüstung entstehen sofern weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden können.

 

Der Veranstalter haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern er schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt; in diesem Fall ist aber die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Wesentliche Vertragspflicht ist die Durchführung der Fotoworkshops durch einen Fachmann, bei dem die angekündigten Seminarinhalte vermittelt werden.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

 

Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung der IF/Academy auf der www.if-academy.net Webseite oder telefonisch unter +49-(0)8178-5413020 akzeptiert der Teilnehmer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Durch den Zugang der Teilnahmebestätigung kommt ein Vertrag über die Teilnahme an der gewählten Veranstaltung auf Grundlage dieser AGB zwischen der IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR als Veranstalter und dem Anmeldenden zustande.

 

Die Rechnung für die gebuchte Leistung wird von der IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR gestellt.

 

Zahlungen

Um eine Veranstaltung zu organisieren und vorzubereiten, entstehen sehr frühzeitig eine Menge Kosten. Daher wird mit der Buchung der Gesamtpreis der Veranstaltung zur Zahlung fällig. Im Einzelfall können abweichende Fälligkeiten vereinbart werden.

 

Nach Eingang der Anmeldung werden Sie eine Rechnung von uns erhalten.

Gültig wird Ihre schriftliche Anmeldung mit dem Eingang der Veranstaltungsgebühr auf unserem Konto.

Bezahlt werden kann die Rechnung per Kreditkarte, Überweisung, Bankeinzug oder PayPal. Paypal: mail@if-academy.net

Banküberweisung: IBAN: DE29701694660000499455, BIC: GENODEF1M03

 

Fremdleistungen wie Anreise, Hotel oder Sport-Aktivitäten werden vom Teilnehmer direkt an den Dritten (z.B. Hotel) bezahlt.

 

 

Teilnehmerzahl

Die Veranstaltungsangebote können die maximale und minimale Teilnehmerzahl enthalten. Die Teilnehmerzahl wird nach Ermessen des Veranstalters festgesetzt.
Bei Nichterreichen der minimalen Teilnehmerzahl behält sich die IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR die Möglichkeit der Absage bis 4 Tage vor der Veranstaltung vor. In diesem Falle hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf die Erstattung entstandener Reise- und Übernachtungskosten. Der bereits entrichtete Teilnahmebetrag wird dann umgehend erstattet.

 

 

Stornobedingungen

Die Stornierung der Teilnahmebuchung ist möglich und erfordert die Schriftform. Dies kann entweder per Brief an die IF/Academy- Claudia Brose und Klaus Bothe GbR, Münchnerstr. 1, 82057 Icking oder per E-mail an mail@if-academy.net erfolgen.

 

Bei Stornierung wird erstattet:

Ab 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 75% der Gebühr der gebuchten Leistung

Ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Gebühr der gebuchten Leistung

Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25% der Gebühr der gebuchten Leistung

Ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn wird der volle Preis erhoben.

Bei Nichterscheinen wird ebenfalls der volle Preis erhoben.

 

Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Bitte informieren Sie die IF/Academy, Claudia Brose und Klaus Bothe GbR, in diesem Falle rechtzeitig.

 

Leistungsumfang

Kosten für Anreise und Übernachtung sind regelmäßig in den Angebotspreisen nicht enthalten, sofern dies nicht ausdrücklich anders im Veranstaltungsangebot angegeben ist.

 

In zwingenden Ausnahmefällen sind Änderungen des Referenten und des Veranstaltungsinhalts aufgrund technischer Änderungen oder witterungsbedingte Anpassungen im Ablauf innerhalb eines Themengebietes möglich, wenn diese für Sie zumutbar sind. Hieraus entsteht kein Anspruch auf Stornierung oder Preisminderung, sofern der Sinn und das Ziel der Veranstaltung nicht wesentlich beeinflusst werden.

 

Nutzungsrechte

 

Der gesamte Inhalt der Veranstaltungen der IF/Academy, Claudia Brose und Klaus Bothe GbR, unterliegt dem Schutz des Urheberrechts, dem gewerblichen Rechtschutz und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Die Informationen dürfen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch verwendet werden. Jede andere Nutzung, insbesondere Vervielfältigung, Übertragung, Verbreitung, Veränderung, Neuveröffentlichung oder Präsentation, auch auszugsweise, ist nicht gestattet. Sie kann nur mit schriftlicher Genehmigung von IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR erfolgen.

 

Alle im Rahmen des Workshops erstellten Bilder dürfen bitte ausschließlich nur für private oder eigenwerbliche Zwecke verwendet werden, jegliche kommerzielle Verwertung ist nicht erlaubt. Bei eigenwerblichen Zwecken möchten wir Sie gerne bitten, eine Quellenangabe mit dem Hinweis, wo das Bild entstanden ist (z.B. IF/SummerAcademy 2015 Südtirol) hinzuzufügen.

Steht im Rahmen des Workshops ein Modell zur Verfügung, so unterzeichnet jeder Teilnehmer einen Modellvertrag auf eigenes Verlangen, indem die Verwertungsrechte gesondert vereinbart werden.

 

Bei unseren Veranstaltungen machen wir gerne dokumentarische Aufnahmen der Veranstaltungen der IF/Academy um in der Zukunft eine Dokumentation vergangener Programme zu haben und um diese für unsere Außendarstellung und zur Vermarktung der IF/Academy Programme einzusetzen. Vor der Veranstaltung möchten wir Sie gerne fragen, ob Sie damit einverstanden sind, falls Sie in den Aufnahmen abgebildet werden sollten. Wir würden uns freuen, wenn Sie damit einverstanden sind und respektieren Ihre Entscheidung, wenn Sie davon Abstand nehmen möchten.

 

 

Stellung von Leihgeräten

 

Bei einigen Veranstaltungen der IF/Academy hat der Teilnehmer die Möglichkeit, kostenlose Leihgeräte zu nutzen, die IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR für die Dauer der Veranstaltung vor Ort zur Verfügung stellt. Diese werden im Rahmen der Verfügbarkeit für den Veranstaltungstag ggf. zur Benutzung durch mehrere Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

 

Der Teilnehmer haftet für Schäden an den Leihgeräten, sofern grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen wird.

 

Vertragspartner und Gerichtsstand

IF/Academy
Claudia Brose und Klaus Bothe GbR
Münchner Str. 1
82057 Icking
Deutschland

Telefon: +49 (0)8178-5413020
Fax: +49 (0)8178-5416619
Webseite: www.if-academy.net
E-Mail: mail@if-academy.net

Geschäftsführer: Claudia Brose, Klaus Bothe

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG:

Zuständiges Gericht: AG Wolfratshausen

Claudia BroseAGBs