Haftung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen während der An- bzw. Abreise und während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen.
Die IF/Academy – Claudia Brose und Klaus Bothe GbR als Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch den Teilnehmer oder Dritten an der eigenen Ausrüstung entstehen sofern weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden können.

 

Der Veranstalter haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern er schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt; in diesem Fall ist aber die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Wesentliche Vertragspflicht ist die Durchführung der Fotoworkshops durch einen Fachmann, bei dem die angekündigten Seminarinhalte vermittelt werden.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Claudia BroseHaftung